JAHRESPROGRAMM 2023

seminar kissen

REISEN 2023

sainte baume grottte

fra angelico

le thoronet

Zwei Wochen Pfingstreise in die Provence und Côte d'Azur

"Auf den Spuren der Maria Magdalena" Seminar in Saint Maximin la Sainte Baume und eine Woche Urlaub auf der Insel Porquerolles (Naturschutz- Meeresreservat bei Hyères) an der Côte d'Azur

Von 4 Juni bis 18.Juni 2022, Seminar " Der Balsam der Maria Magdalena" 

Die weiteren Infos finden Sie hier:  

Reise in die Provence 23

Anmeldebogen Provence 23                                                  

Unseren Gastgeber für die erste Woche:  https://domaine-de-conillieres.com/

Unsere Gastgeber für die zweite Woche: https://location-vacances-porquerolles.com/

 

piscine provence

lavande

brégancon

stage provence peinture

villlage provence

 

Sommerseminar in die Auvergne 

Begegnung mit den „Vierges en majesté“, den schwarzen Madonnen: von Isis zu Maria mit Sophia

Ein Seminar von 26.August bis 2.September 2023 in Chambon/Lac

Die weiteren Infos finden Sie hier:  

Reise Auvergne 23

Anmeldebogen Auvergne 23

location Auvergne

saint nectaire

auvergne wanderung

PHOTO 2020 09 13 10 56 26

 

SEMINARE 2023

Für alle Seminare bitte per Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  sich anmelden

Herzlichen Dank! 

hamac

Ferienwoche Meditation, Wandern und Malen bei mir

  • Sommer: 12.bis 19.August 2023

1 Stunde Meditation, 2 bis 3 Stunden Malen und dann freies Entspannen je nach Lust und Laune (Wandern, Massage, Yoga, Singen, Lesen in der Hängematte, Baden am Baggersee, schön und gesundes Schmausen...) 

Seminargebühr: 350€ - Bitte frühzeitig sich anmelden, sehr kleine Gruppe!

stage été

Kunstlabor an der freie Kunstschule Munzingen/Freiburg 

  • 12.–14.05.2023  Gold und Bienenwachs 
  • 20.–22.10.2023  Polarität Eisen und Kupfer

bildhauer-kunststudium.com

DER ISENHEIMER ALTAR VON GRUNEWALD IN COLMAR

retable

Der Isenheimer Altar begleitet mich seit meiner Schulzeit und er gewinnt bei jedem Betrachten vor Ort mehr Raum in meinem Herzen. Beobachten kann ich auch, dass er immer mehr Menschen tief berührt - die z.B. sonst mit dem Christentum weniger zu tun haben - und das auch sicherlich weil es ein ausgesprochenes Werk mit weit ausgehenden universellen Inhalten und eine tiefgreifende Symbolik die aktueller erscheint als je.

Um unsere Wahrnehmungen des Isenheimers Altars von Matthias Grunewald zu vertiefen, schauen wir uns ca.2 Stunden einer der 12 Tafeln an. 

Eine Anmeldung ist erforderlich wegen der Reservierung für das Museum. Spenden erbeten (mind.10€). 

        Bitte mitbringen:

  • warme Kleider und Schuhe, der Raum ist nicht beheizt
  • kleine Trinkflasche mit warmen Tee
  • Eintrittsgeld oder Mitgliedskarte
  • Fernglas falls vorhanden 

7 HOMMAGEN AN DAS SONNENJAHR

champ ombellifères

6 Sonntage, Festtage der Huldigung des Jahreskreislaufes

Diese Wendepunkte des Jahres bewusst neu erleben, anders verstehen, miteinander vertiefen.

Wir erleben den Wechsel der Jahreszeiten ja durchaus, aber wir haben den Bezug zu denen Wendepunkten und den anderen Festen des Jahres weitgehend verloren. Vor allem verstehen wir die ur-christlichen Spiritualität hinter diesen Feiertage nicht mehr.

Eigentlich haben wir im Begehen dieser Tage einen unglaublichen Weisheitsshatz, die darauf warten, wieder gelebt werden zu können!

Ich möchte euch mit diesem Seminarangebot einen tieferen Einblick und das Erleben einiger Höhepunkte des Jahres ermöglichen.

Direkt vor der Haustür in den stillen Rheinauenwäldern finden wir sehr unterschiedliche und wunderschöne Orte die sich für solche Begegnungen mit dem verborgenen Schatz des Sonnenjahres eignen. 

Mit einer geführten Meditation im Atelier öffnen wir den Raum zum Feiern des Tages. Inmitten der unberührten Natur des Elsass öffnen wir dann unsere Herzen und lauschen in der Stille nach diesen Motiven in uns selbst.

Wir fühlen die Atmosphäre des Tages auf eine sehr feine und achtsame Art mit all unseren Sinnen und in der umgebenden Natur öffnen wir den Raum für ein gemeinsames Ritual. 

Anschliessend wieder im Atelier (ca. 2 Stunden) spielen wir mit schönen, lebendigen Materialen und Farben und geben dem reiche Geschehen und den bewegenden Erlebnissen Ausdruck auf der Leinwand, eine weitere Gestaltung und ein neues Leben.

  • 05.02 - Das Aufsteigen des Lichtes, Maria Lichtmess und die Göttin Brighid, Weiss und Milch
  • 21.05 - Himmelfahrt zur Erde, die überschwängliche Natur und die Wolken
  • 02.07 - Die Bienengöttin in dir, die Sonne über uns, Honig und Blumenjubel
  • 01.10 - Das Fest der Fülle und der Erzengel Michael 
  • 19.11 - Die Göttin Persephone, das Einnehmen der Dunkelheit in uns, Asche und Abschied
  • 17.12 - Die Geburt  des Sonnenkindes in dir, Gold und Bienenwachs

         Anmeldung erforderlich, von 10 bis 18 Uhr, 50€

 

ORTE DER KRAFT 2023

steinberg

 Wir können gemainsam an Orten gehen, die ich schon sehr lange kenne und liebe...

Es sind Orte wo das Herz das Gefühl bekommt: Hier öffnen sich ganze Räume des Friedens, der Heilung und der Inspiration!

  • 26.März             Mit dem Herzen sehen - Odilenberg - 11 bis 17 Uhr
  • 16.April              Verzauberte Wildheit im Illwald - 8 bis 13 Uhr
  • 20. August         Sonnenplatz Steinberg - 10 bis 19 Uhr
  • 29 September (Freitag) Vollmondnacht am magischen Taennchel - 17 bis 23 Uhr
  • 08.Oktober        Heilkräfte des Friedens in Niedermünster - 11bis 17 Uhr

Einführung - Stilles Wahrnehmen - Meditation - Rituale 

Trinken, Essen, feste Schuhe und Regen/ Sonnenschutz, Notizheft mitbringen, je 40€, Treffpunkte und weitere  Informationen nach der Anmeldung 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.